ILFA begrüßt vier neue Auszubildende

Veröffentlicht von f.schwarz am

Neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bei ILFA immer herzlich willkommen! Für das neue Ausbildungsjahr 2021 starten bei uns vier junge Menschen, um in den nächsten zwei bis drei Jahren alle Fähigkeiten und Kenntnisse zu erlernen, die man entweder als Maschinen- und Anlagenführer oder auch als Industriekauffrau bzw. Industriekaufmann benötigt.

Vier junge Menschen starten ihre Ausbildung bei ILFA

Für unsere Azubis beginnt der Start mit dem umfangreichen “ILFA-Onboarding”. Dabei lernen sie selbstverständlich auch die neuen Kolleginnen und Kollegen und den gesamten Produktionsstandort in Hannover-Anderten kennen. “Es ist uns wichtig, dass alle einen optimalen Start bei ILFA haben und die Unterstützung bekommen, die sie benötigen”, erklärt Ismail Uckun, der als Ausbildungsbeauftragter die neuen Nachwuchskräfte über den gesamten Ausbildungszeitraum begleiten wird. “Wir freuen uns, wenn sich junge Menschen bewusst für einen Ausbildungsplatz bei uns entscheiden. Es gibt immer spannende Aufgaben und es wird garantiert nie langweilig bei uns.”

Wir alle bei ILFA sagen “Herzlich Willkommen!” und wünschen unseren neuen Kolleginnen und Kollegen einen guten Start in die komplexe Welt der Leiterplattenproduktion.