Qualität

ILFA hat ein integriertes Qualitätsmanagement entwickelt, das die individuellen Anforderungen unserer Kunden berücksichtigt und gleichzeitig standardisiertes Vorgehen in den einzelnen Prozessschritten sicherstellt. Durch die kontinuierliche Überprüfung dieser Standards durch externe Prüfungs- und Zertifizierungsstellen, Kundenaudits, aber auch interne Test- und Kontrollverfahren, bleiben wir immer am Ball und optimieren unaufhaltsam weiter.

Leiterplatte in der optischen Inspektion

Die Fertigung von Prototypen und Kleinserien erfordert eine hohe Flexibilität in den Produktionsprozessen. Kaum eine Leiterplatte gleicht der anderen, so dass immer wieder neue Arbeitsabläufe erstellt werden müssen. Für Mitarbeiter heißt dies hoch konzentriert zu arbeiten und sicherzustellen, dass bei jedem neuen Prototypen die vorgegebenen Arbeitsschritte exakt eingehalten werden. Dies betrifft nicht nur den optimalen Einsatz der Materialien und Produktionsmittel, der Einhaltung von Prozessvorgaben und Arbeitssicherheitsmaßnahmen, sondern auch den schonenden und nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt.

Zertifiziertes Qualitätsmanagement

Methodisch durchdachte Arbeitsabläufe tragen entscheidend zur hohen Qualität und Wirtschaftlichkeit unserer Produkte bei. Die organisatorischen Maßnahmen, die wir zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Prozesse anwenden, sind in unserem Qualitätsmanagementsystem (QM-System) beschrieben.

3 Leiterplattenspezialisten inspizieren einen Prototypen

Bei ILFA haben wir uns schon frühzeitig für eine Zertifizierung unseres QM-Systems nach DIN EN ISO 9001 entschieden. Die erfolgreiche Zertifizierung ist der dokumentierte Beweis für unser gelebtes Qualitätsbewusstsein. Mit ihrem prozess- und kundenorientierten Ansatz sorgt die DIN EN ISO 9001 zudem für eine hohe Transparenz unserer betrieblichen Abläufe. Nicht umsonst handelt es sich bei der DIN EN ISO 9001 um die meistverbreitete und bedeutendste Norm im Qualitätsmanagement.

Gelebter Umweltschutz

Flieder mit Bienen

Neben unserem QM-System, das wir ständig weiterentwickeln, haben wir auch ein Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001 eingeführt. Damit gehen wir über die gesetzlichen Anforderungen hinaus und praktizieren aktiven und wirksamen Umweltschutz. Wir reduzieren Umweltrisiken, schonen natürliche Ressourcen und verbessern dauerhaft unsere Umweltleistung.