Höherer Automatisierungsgrad Pt. 2: LHMT liefert vier weitere ROBI-FLEX 2×1 an ILFA aus

Mitte Juli hatten wir von LHMT bereits sechs Stück ROBI-FLEX 2×1 Be- und Entlader bekommen und in unserere Produktion integriert. Nun erfolgte im September die nächste Lieferung und weitere 4 Stück der Handlingsgeräte wurden in unserer OFT (Oberflächentechnik) installiert. Damit konnte unser Automatisierungsgrad weiter erhöht werden, denn nun erfolgen Be- und Entladung auch an unserer Entgratungsmaschine und an der Palladium-Linie für die Direktmetallisierung vollautomatisch.

Auf dem Weg zu mehr Automatisierung: LHMT liefert sechs Stück ROBI-FLEX 2×1

Mit dem flexiblen Automatisierungskonzept ROBI-FLEX von LHMT erhalten wir ein Stück mehr Automatisierung für unsere Leiterplattenproduktion bei ILFA. LHMT hat uns die ersten sechs Be- und Entlader für unsere Produktionsstraßen geliefert und installiert. Innerhalb nur weniger Tage haben uns die kompetenten Servicetechniker u.a. unseren Zinn- und Resist-Stripper sowie die saure Ätze mit den ROBI-FLEX Handlingsgeräten ausgestattet.

ILFA nimmt neue Plasmaanlage in Betrieb: Boffotto P15V-E9

Es ist ein weiterer Haken, den wir an unsere Investitionsplanung setzen können: Anfang Juli wurde unsere neue Plasmaanlage geliefert und in Betrieb genommen. Bei der Boffotto P15V-E9 handelt es sich um ein „High Volume“ Plasmabearbeitungssystem, das mit hoher Geschwindigkeit starre, flexible und starr-flex Leiterplatten bearbeitet. Schwer benetzbare und schwer zu verklebende Oberflächen werden aktiviert, Karbonrückstände oder andere Verunreinigungen in Bohrungen der Leiterplatten entfernt und Innenlagen für eine verbesserte Haftung vorbereitet.

ILFA begrüßt zum Jahresanfang vier neue Fachkräfte

Das neue Jahr hat gut begonnen und nachdem sich alle das obligatorische „Frohes Neues“ zugerufen haben, konnten wir uns auch wieder unseren täglichen Aufgaben widmen. Denn auch dieses Jahr haben wir uns wieder viel vorgenommen und unsere Ziele hoch gesteckt. Da kommt es überaus passend, dass uns direkt zum Jahresanfang eine neue Kollegin und drei neue Kollegen tatkräftig am Standort Hannover unterstützen.

Menschen bei ILFA: Andy de Kimpe

Das Einzige, was aus Belgien kommt, sind Schokolade, Pommes Frites und Waffeln? Und die einzig bekannten Personen von dort sind Eddy Merckx, Hercule Poirot und Jean Claude van Damme? Nicht ganz, denn wir kennen immerhin noch Andy und der kommt gebürtig aus Dendermonde in der belgischen Provinz Ostflandern.

Austausch unseres Siebdrucktisches: ATMACE 67 / G6

Im Rahmen der Modernisierungsoffensive bei ILFA war es an der Zeit, unseren Siebdrucktisch auszutauschen. Bei dem wurden wir beinahe ein bisschen wehmütig, denn er war mittlerweile unsere älteste Maschine und hat uns über lange Jahre treue Dienste geleistet, nämlich ziemlich genau 37! Der Nachfolger ist eine moderne, dreiviertelautomatische Präzisionssiebdruckmaschine mit 4-Säulensystem und herausfahrbarer Tischplatte.